Halber Drehsitz Ardha Matsyendrasana Yesudian

Die Drehsitz gehört zu den Asanas im Langsitz. Hier lernst die einfachste Form dieser Haltung kennen. In der fortgeschrittenen Variante stählt sie das Rückgrat mit einer rechten UND linken Drehbewegung.

Die Wirkung des Halben Drehsitzes (Ardha Matsyendrasna)

Selvarajan Yesudian lehrt, dass diese Asana ein verkrümmtes Rückgrad wieder gerade ausrichtet; hinzu auf das ganze Nervensystem wirkt (an die Wirbelsäule docken 31 Nervenpaare an) sowie auf die Milz, Leber, Pankreasdrüse, Niere und Gedärme.

Eine Asana wirkt sich immer auf die Nadis, unsere Energiebahnen aus. Mit dem Ziel, etwaige Knoten zu lösen, damit alles im Körper ungehindert fließt und strömt. Dies ist eine der gundlegendste Voraussetung für unser Wohlbefinden. Die westliche Medizin bestätigt dieses jahrtausendalte Wissen mittlerweile.

Probleme im Drehsitz

Schwierigkeiten im Drehsitz können auf Starrsinn und Wiederstände hinweisen – aber auhc auf lähmende Erfahrungen, die wir im Körper-Geist-System gespeichert haben.

Bekräftigungsformel für den Halben Drehsitz

Mein ganzes Nervensystem ist voller Lebenskraft …

Tutorial für den Halben Drehsitz, Ardha Bhujangasana

Mit diesem Video, angeleitet nach der Lehre des Yogis Selvarajan Yesudian, kannst du als aboluter Beginner und/oder Unterainierter üben – aber auch, wenn du einfach nur Entspannung, Stresslösung und Auflösung von Blockaden im Fokus hast. Ein Klick auf das Bild führt dich direkt zum YouTube-Video.

 

Yoga Tutorial Halber Drehsitz Ardha Matsyendrasana